Login Form

   

Mit freundlicher Genehmigung von P.Vogelmann

Am 10.07.2016 fand die 3. Obedience Prüfung beim VdH Mauer statt. Nach der Hitzeschlacht im letzten Jahr mit fast 40 Grad sahen die Wetterprognosen für dieses Jahr gar nicht so schlecht aus … bis dann kurz vorher die Temperaturen doch wieder ordentlich stiegen und wir wohl den heißesten Tag in diesen Wochen erwischt haben. Vielleicht sollten wir doch so allmählich über eine Terminverlegung nachdenken?

 

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder mit 22 Startern ein gut gefülltes Starterfeld und konnten uns unter anderem über 7 Meldungen in der Klasse Drei freuen.
Leider hat es für ein paar Teams nicht ganz gereicht, aber insgesamt konnte unser Richter Reiner Johann viele schöne Leistungen bewerten.

Bei den Beginnern gingen 4 Teams an den Start, hier schaffte Jutta Schorr vom VdH Gauaungelloch mit Emmi den ersten Platz mit 274,5 Punkten und einem vorzüglich und damit die Startberechtigung für Klasse 1.

In Klasse Eins hatte Carmen Straub ihren ersten Einsatz als Steward und durfte gleich 6 Teams durch die Prüfung führen. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Einsatz! Gewonnen hat hier Sandra Hekel-Würth vom VdH Löchgau, die mit ihrer kleinen Kika eine traumhafte Leistung zeigte. Belohnt wurde diese Vorführung mit 288 Punkten (gleich 5 mal 10 Punkte!) von Reiner Johann.

Die Klasse Zwei war leider von 3 kurzfristigen verletzungs-/krankheitsbedingten Ausfällen betroffen, dass nur noch 3 Teams an den Einzelübungen am Start waren. Hier wurden die Vorführungen von Sarah Zirnstein mit Mexx vom VdH Rohrhof und Corina Denner mit Charlie von Pfotenpower Lauffen jeweils mit einem vorzüglich belohnt, wobei sich Corina Denner mit 269 Punkten den ersten Platz sichern konnte.

Nach der Mittagspause gingen die 7 Teams in Klasse Drei an den Start und hier gab es wirklich tolle Leistungen zu sehen. Die Hunde konnten trotz Hitze sehenswerte Arbeiten zeigen. Letztlich machte der HSV Erzhausen die ersten 3 Plätze unter sich aus und stellte mit Zeynep Tekin und Skyla mit 281 Punkten die Siegerin.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, das Zuschauen hat Spaß gemacht! Schön war es mal wieder viele unterschiedliche Rassen bei der Arbeit zu sehen, so waren vom Ratonero Bodeguero Andaluz bis zum Leonberger viele Rassen vertreten.

Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle an den Leistungsrichter Reiner Johann, der den ganzen Tag in der Hitze aushalten musste und alle Hunde gleichmäßig fair gerichtet hat, an unsere 3 Stewards: Gerd Müller, Carmen Straub und Dieter Brecht, die ihre Schützlinge souverän durch die Prüfung geführt haben, sowie alle fleissigen Helfer, die den ganzen Tag geflitzt sind.

Außerdem ein herzliches Dankeschön an den Fotografen Peter Vogelmann, der wunderschöne Bilder von der Veranstaltung gemacht hat, und an Eva Löffler von menschundtier für das sponsern der Startergeschenke.

Und natürlich wieder ein besonders großes Dankeschön an unser Küchenteam um Friedbert Lämmler, der uns gewohnt toll verpflegt hat.

Es war wieder ein schöner Prüfungstag beim VdH Mauer 

Marion Herrmann

Ergebnisliste